Försters Abendbrot

  2 Tasse/n Steinpilze (gegart oder Dose)
  30g Butter
  1 Schalotte
  1ts Kräuter, gehackt
  250g Speisequark
  1 Schuss Sahne (oder Dosenmilch)
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Paprika



Zubereitung:
Feingehackte Pilze in Butter in einer Pfanne schwenken, gehackte
Schalotte und Kräuter hinzugeben. Kaltstellen. Quark mit Sahne
geschmeidig verrühren, erkaltete Pilze unterziehen, mit Salz und
Paprika abschmecken.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 22.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lychees in Crepes, flambiert
Einen Crepe-Teig aus Mehl, Eiern, Salz, Milch, geschmolzener Butter (2) und Zucker herstellen und eine Stunde ruhen lass ...
Lyoner Kräuterfrischkäse (*)
(*) Cervelle de canut Den Frischkäse mit dem Sauerrahm (1) so lange aufschlagen, bis er leicht cremig fliesst. Mit Salz ...
Lyonersalat mit Sprossen
Den Spinat waschen und erlesen. Die Sprossen kurz kalt spülen und abtropfen lassen. Die groben Stiele der Kräuter entfer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe