Appenzeller Bienenstich

 
Teig: 300g Mehl
  50g Butter
  2tb Zucker
  1ts Salz
  150ml Milch
  1Gl Vanillezucker
  10g Hefe
 
Guss: 50g Butter
  3tb Honig
  1tb Milch
  100g Mandelblättchen
 
Füllung: 1tb Stärkemehl
  200ml Milch
  1tb Zucker
  1 Ei
  0.5 Vanillestange
  100ml Rahm
 
Erfasst Am 14.01.99 Von:  Ilka Spiess Was die Grossmutter noch wus



Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Hefeteig rühren und 1 Stunde an einem warmen
Platz gehen lassen. Die Zutaten für den Guss mischen und erwärmen.
Teig in eine Spring- form (24 cm) geben. Die Gussmasse darauf
verteilen. Im Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen bis der Guss
goldbraun ist. Aus den Zutaten für die Füllung, jedoch ohne Rahm eine
Creme kochen und erkalten lassen. Dann die geschlagene Sahne darunter
mischen. Den Kuchen halbieren, Schnittfläche mit der Creme bestreichen
und Kuchen wieder zusammensetzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchkuchen mit geschmolzenen Tomaten
Mehl, Quark, Butter und eine Prise Salz zusammen auf ein Backbrett geben und mit einem grossen Messer vermischen und dur ...
Lauchkuchen mit Quarkguss
(*) Für eine runde Form von 30 cm Durchmesser Den Lauch rüsten, waschen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in ...
Lauchkuchen nach Vince
Aus Mehl, kalter Butter, Ei und dem Salz einen glatten Mürbteig kneten. Diesen in Folie wickeln und etwas 30 Minuten im ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe