Appenzeller Bienenstich

 
Teig: 300g Mehl
  50g Butter
  2tb Zucker
  1ts Salz
  1.5dl Milch
  1Gl Vanillezucker
  10g Hefe
 
Guss: 50g Butter
  3tb Honig
  1tb Milch
  100g Mandelblättchen
 
Füllung: 1tb Stärkemehl
  2dl Milch
  1tb Zucker
  1 Ei
  0.5 Vanillestange
  1dl Rahm



Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Hefeteig rühren und 1 Stunde an einem warmen
Platz gehen lassen. Die Zutaten für den Guss mischen und erwärmen.
Teig in eine Springform (24 cm Durchmesser) geben. Die Gussmasse darauf
verteilen.

Im Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen, bis der Guss goldbraun ist.

Aus den Zutaten für die Füllung, jedoch ohne Rahm eine Creme kochen
und erkalten lassen. Den Rahm schlagen und unter die Masse ziehen.

Nun den Kuchen vertikal halbieren, Schnittfläche mit der Creme
bestreichen und den Kuchen wieder zusammen setzen. Anschliessend in
Stücke nach Wahl schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Kirschentorte
Die Butter mit dem Staubzucker und den Eidottern nach und nach schaumig rühren, Salz, Zitronenschale oder 1 El Rum und d ...
Wiener Kirschtorte
Aus Butter oder Margarine, Zucker und Mehl einen Knetteig bereiten und 60 Minuten kühl stellen. Teig ausrollen und den B ...
Wiener Mohnstrudel
Das Mehl auf eine Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und das Salz, Wasser und die zerlassene B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe