Frankfurter Grüne Sauce

  10 Eier, hartgekocht
  2tb Essig
  0.25l Öl
   Salz
   Zucker
  10tb Kräuter, gehackt: Dill, Petersilie, Kerbel,Borretsch, Estragon,Pimpernell, Liebstöckel,Sauerampfer, event.Zitronenmelisse und Spinat



Zubereitung:
Die hartgekochten Eier trennen. Eigelb durch ein Sieb eine Schüssel
streichen, mit Salz und Öl verrühren. Mit etwas Salz und etwas
Zucker abschmecken. Das Eiweiss fein hacken und in eine Schüssel
geben. Jetzt die Kräuter mit hineingeben und alles zu einem dünnen
Brei verrühren.

Die grüne Sauce, von Goethe geschätzt, von seiner Mutter, der Frau
Aja, aber mitnichten erfunden (wie oft kolportiert), sondern
frühzeitig aus Frankreich als 'sauce verte' importiert, gibt es in
Frankfurt zu Ochsenfleisch, Kartoffeln oder Fisch. Heute rührt
man Joghurt mit hinein, damit sie weniger kalorienlastig ist.

Aus: Unvergessene Küche. Die schönsten Rezepte aus den
deutschen
Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen &
trinken,
Sonderausgabe 1979.

05.04.1994 (UF)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Saucen, Regional, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mediterraner Spaghetti-Topf
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten Salametti in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen, auf Haus ...
Meeresfrüchte-Safransosse für Nudeln
Garflüssigkeit und Fischfond bei starker Hitze um zwei Drittel einkochen. Safran und Sahne zugeben und 5 Minuten köcheln ...
Meeresfrüchte-Sauce nach meiner Art
Etwas Öl in einen Topf geben und das kleingeschnittene Gemüse darin bei nicht zu starker Hitze andünsten. Nach etwa zehn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe