Appenzeller Chäs-Tschoope aus Gonten

  400g Dunkles Bauernbrot 1 bis 2 Tage alt
   Butter
 
Käsemasse: 200g Fetter Appenzellerkäse
  200g Rezenter Appenzellerkäse
  1 Spur Muskatnuss
   Pfeffer
  1dl Rahm
   Schnittlauch fein geschnitten



Zubereitung:
Das Brot wie für Fondue in Würfel schneiden und in viel Butter
goldbraun anrösten.

Für die Käsemasse den Käse raffeln und mit Pfeffer und Muskatnuss
würzen. Mit dem Rahm zu einem festen Brei mischen. Die Käsemasse
über die heissen Brotwürfel geben - in der Pfanne - und solange
schwenken, bis sie mit der Käsemasse schön überzogen sind.

Die Chästschoope anrichten und mit viel feingeschnittenem
Schnittlauch bestreuen. Sofort servieren, sehr heiss essen!

* Quelle: Nach: K. Gmünder Hotel Bären, Gonten
in: Menüzauber im Appenzellerland, 1993
erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Käse, Brot, Schweiz, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelragout "Normandie"
Putenbrust in Streifen schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Ei, Stärke und 1 El Wasser gut vermischen. Fleisch in ...
Geflügelragout im Nudelrand
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen, mit dem mit 100 g Sahne verrührten Ei ...
Geflügelrahmsauce - Espuma Version
Die Sahne mit entfettetem Geflügelfond aufkochen. Das Mehl mit 50 ml Weisswein verrühren und in die kochende Flüssigkeit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe