Adventskuchen I

  300g Margarine
  400g Mehl
  200g Zucker
  5 Eier
  100g Nüsse gemahlen
  1 Pk. Backpulver
  2tb Rum
  1tb Kakao
  1tb Kaffee
  1ts Gemahlene Nelken
  1tb Zimt
   Semmelbrösel
   Zitronenglasur
   Pistazien gehackt
   Bunter Streuzucker



Zubereitung:
Eier trennen, Margarine, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Nüsse,
Rum, Kakao, Kaffee, Nelken und Zimt unterrühren. Eiweiss zu steifem
Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und
unterrühren. Eischnee zur Schaummasse geben und unterheben. Den Teig
in eine gut gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute
"Julia"-Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 GradC ca. 45
Minuten backen. In der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter
stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Verzierung:

Zitronenglasur im warmen Wasserbad schmelzen und den erkalteten Kuchen
damit bestreichen. Pistazien und Streuzucker über den Kuchen
verteilen.

* Quelle: BAYERNTEXT 05.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Thu, 08 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Nuss, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sächsischer Osterkuchen
Aus den ersten Zutaten einen Mürbeteig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Quark abtropfen lassen. Eigelb ...
Sächsischer Rosinenstollen
Alle Zutaten zimmerwarm werden lassen, Rosinen mit etwas Rum durchziehen lassen. Hefeteig ansetzen und nach dem Gehen gu ...
Safari-Pizza
(*) Für 2 Bleche, 8-10 Personen Für den Teig das Mehl in eine sehr grosse Schüssel geben und von Hand eine Mulde ins Me ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe