Französische Fischsuppe

  400g Fischfilet (Seelachs, Lengfisch)
   Essig
   Salz
  50g Butter
  1bn Suppengrün
  1tb Mehl, gehäuft
  1l Fischfond oder Gemüsebrühe
  100ml Sahne
  3tb Zitronensaft (evtl. mehr)
   Salz
   Pfeffer
   Tabasco nach Geschmack
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Fischfilet säubern, säürn, salzen und in kleine Würfel schneiden.
Fett erhitzen, das geputzte, gewürfelte Suppengemüse darin andünsten.
Mehl zugeben, kurz anschwitzen, mit heißer Brühe ablöschen und
köcheln lassen. Nach 10 Minuten den Fisch hineingehen und 10
Minuten auf kleiner Gasflamme ziehenlassen. Sahne und Zitronensaft
hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Mit
gehackter Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hummerplatte Helgoländer Fischer-Art
Hummer kauft man meistens, so recht feurig und rot, im gekochten Zustand. Er braucht nur noch mit Gelee überglänzt zu we ...
Hummer-Spaghetti
Den Stielansatz der Tomaten herausschneiden. Die Tomaten 20 sek. in kochendes Wasser legen, herausnehmen, kalt abbrausen ...
Hummersuppe
Hummerkarkassen in Butter anschwitzen bis die Butter klar wird, dann mit Port und Cognac ablöschen, Dill zugeben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe