Französischer Birnenkuchen - Gargouillau

 
FÜR DEN TEIG: 150g Butter oder Margarine
  150g Zucker
  1pn Salz
  0.5 Zitrone; die abgeriebene Schale
  2 Eier
  350g Mehl
  2ts Backpulver
  6tb Milch
 
AUSSERDEM: 600g Saftige Birnen
   Margarine zum Einfetten
  50g Butter oder Margarine



Zubereitung:
Aus dem kleinen mittelfranzösischen Departement Creuse, so benannt
nach dem gleichnamigen Fluss, stammt das Rezept für diesen
vorzüglichen Birnenkuchen. Die Franzosen essen ihn gern als Dessert.
Für den Teig Butter oder Margarine schaumig rühren. Nach und nach
Zucker, Salz und Zitronenschale einrieseln lassen. So lange rühren,
bis sich der Zucker gelöst hat. Einzeln die Eier einrühren. Das mit
Backpulver gemischte Mehl und 4 Esslöffel Milch unterziehen. Der Teig
muss schwer reissend vom Löffel fallen. Eventuell restliche Milch
drunterrühren. Birnen schälen. Blueten und Stengelansätze
rausschneiden. Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Birnen
quer in dünne Scheiben schneiden. Springform von 26 cm Durchmesser
einfetten. Eine Schicht Teig einfüllen und mit den Birnenscheiben
belegen. Mit Teig bedecken. Butter oder Margarine in Flöckchen auf dem
Teig verteilen. Form auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Ofen
schieben. Kuchen rausnehmen, aus der Form lösen und auf einem
Kuchendraht abkühlen lassen. Vor dem Servieren in 12 Stücke
schneiden. Als Dessert mit Zucker und Zimt bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwetschgen-Trifle
Die englische Art, Götter zu speisen. (*) 1 Rezept ist für 4 Gläser oder Dessertschalen a 250 ml Zucker, Wasser und Zi ...
Zwetschkenpofesen
15 Minuten, einfach Eier, Milch, Rum und Vanillezucker versprudeln, Weissbrot darin tunken, mit Marmelade bestreichen, ...
Zwiebackgratin
Zubereitung: Zwei Eier und ein Eigelb mit Milch, Zimt und Zucker aufschlagen. Drei Stück Zwieback würfeln und in ein ofe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe