Frittata mit Erbsen

  400g Frische Erbsen; oder
  200g TK-Erbsen
  1bn Petersilie
   Einige Basilikumblätter
  6 Eier
  4tb Sahne
   Salz und Pfeffer
  50g Frisch geriebener Parmesan
  50g Parma-Schinken
  3tb Olivenöl



Zubereitung:
1. Frische Erbsen auspellen und etwa 8 Minuten in sprudelnd kochendem
Salzwasser garkochen. Tiefgekühlte auftauen lassen. Die Kräuter
waschen und trockenschütteln, Petersilie ohne Stiele fein hacken,
Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.

2. Die Eier mit der Sahne verquirlen, salzen und pfeffern und die
Hälfte des Parmesan unterrühren. Den Schinken in 1 cm breite Streifen
schneiden.

3. Das Öl in einer grossen, beschichteten Pfanne erhitzen. Die Erbsen
kurz andünsten, dann die Eiermasse darüber giessen und kurz stocken
lassen. Den Schinken, die Kräuter und den restlichen Parmesan
einstreuen. Bei mittlerer Hitze zunächst eine Seite knusprig braun
braten. Dann wenden und die zweite Seite braten.
Zwischendurch die Pfanne immer wieder rütteln, damit nichts ansetzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gold des Granatapfels
Auf zartem Nuss- oder Vollkorn-Gebäck entfaltet diese Mixtur ihr belebendes, stärkendes oder inspierendes Aroma. Ein ...
Goldbirne mit Schokoladensauce
Zucker mit 1/8 l Wasser kochen. Karamell leicht bräunen, 1/8 l Wasser zufügen und Sirup kochen. Zitronenschale und -saft ...
Goldfadenäpfel oder -bananen
Den Teig zubereiten: Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Ei einrühren. Nach und nach das Wasser zugeben und zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe