Fruchtige Eisbluete

  2lg Mango (à ca. 400 g)
  150g Honig
  5 Blutorangen
  50g Zucker
  3 Kiwis



Zubereitung:
1. Mangos mit einem Gemüseschäler schälen, das Fruchtfleisch in
Scheiben vom Kern schneiden und dabei den Saft auffangen.
Fruchtfleisch in Stücke schneiden und zusammen mit dem Honig in einer
hohen Schüssel pürieren.
2. Das Fruchtpüree in eine Plastikbox geben und für etwa 3 Std. in
den Gefrierschrank stellen.
3. Die Blutorange mit einem Messer schälen, das feste, weisse Fleisch
entfernen und die Orange in Scheiben schneiden. Ein Brett mit Alufolie
abdecken. Die Orangenscheiben darauf verteilen und mit Zucker
bestreuen. Sofort in den Tiefkühlschrank geben.
4. Das Sorbet eine halbe Stunde vor dem Servieren aus der
Tiefkühltruhe nehmen und antauen lassen. Die Kiwis schälen und
achteln. Die Orangen kreisförmig auf einen Teller legen .Mit einem
grossen Löffel eine Eiskugel formen und in die Mitte der Orangen
geben. Die Kiwistücke als Kelchblätter zwischen die "Bluetenblätter"
geben.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
2/04/22/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Zimt-Tartelettes
(*) Tartelettes-Förmchen von neun cm Durchmesser und zwei cm Höhe Die Förmchen mit Öl auspinseln und mit gemahlenen Man ...
Apfel-Zwieback Auflauf
Zwieback mit Milch beträufeln. Äpfel waschen und grob raspeln. Die Hälfte des Zuckers und Zimts unter die Äpfel mischen. ...
Appen-Schwipsler
Käse grob raffeln. Ei trennen. Eigelb mit Appenzeller Alpenbitter und Käse vermengen, etwas ruhen lassen. Eiweiss steif ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe