Fruchtiger Waldbeerenschmarren

  2 Vanilleschoten
  150g Frische Beeren oder Tiefkühl-Beeren, z.B Himbeeren, Heidelbeeren
  10tb Zucker
  8tb Rotwein
  2tb Kartoffelstärke
  130g Mehl
  4 Eier getrennt
  1pn Salz
  200ml Milch
  3tb Butter
   Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die
Beeren mit 6 EL Zucker und dem Vanillemark aufkochen. Rotwein und
Kartoffelstärke mischen und über die Beeren geben. Das Mehl sieben,
das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Milch und Mehl glatt
rühren, 1 EL Zucker und die Eigelbe zugeben, dann den Eischnee
unterheben. 2 EL Butter in zwei Pfannen schmelzen, je die Hälfte des
Teiges hineingeben. Nun die Temperatur reduzieren, den Deckel
aufsetzen. Nach ca. 6 Minuten wenden und erneut backen. Den Teig
anschliessend mit zwei Pfannenwendern in grobe Stücke zerteilen.
Restliche Butter und Zucker zum Teig geben und karamellisieren lassen.
Schmarren und Beerenragout auf Tellern verteilen und mit Puderzucker
bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herbstkäse
Für das Kartoffel-Käse-Püree einfach Kartoffeln schälen, kochen, abdampfen und mit aufgekochter Sahne und leicht angebra ...
Herbstliche Käsewähe
(*) Wähenblech von 28-30 cm Durchmesser, reicht für 4-6 Personen. Wähenblech mit dem Kuchenteig auslegen und den Boden ...
Herbstlicher Käsesalat
Die geschnittenen Früchte mit Zitronensaft marinieren, die Käsewürfel beifügen. Einige Traubenbeeren zum Garnieren beise ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe