Fruchtjoghurtköpfli

  500g Naturjoghurt
  500g Fruchtpüree Sorte nach Belieben
  100g Puderzucker
  1 Zitrone; Saft
  300g Rahm
  6 Scheib. Gelatine
   Fruchtfleischwürfel
 
REF:  St. Galler Tagblatt 14.06.2002
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 1/5 des Fruchtpürees
leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

Naturjoghurt, den Rest Fruchtpüree, Puderzucker und Zitronensaft gut
verrühren. Danach die Gelatine-Fruchtpüreemischung beigeben. Den
geschlagenen Rahm vorsichtig darunterziehen. Nach Belieben etwas
Fruchtfleischwürfel beigeben und etwa zwei Stunden kühl stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cachat, Eingelegter Ziegenkäse
Die Peperoncini oder Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Die Geisskäsli ...
Cacik / Gurkenkaltschale
Den Joghurt in einer Schüssel mit einem Schneebesen gut schlagen. Die Saltgurke grob reiben, den Knoblauch pressen. Alle ...
Cafe liegeois - Eiskaffee
Milch und Rahm mit aufgeschlitztem Vanillestengel aufkochen. Zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Vanillestengel entferne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe