Fruchtoblaten

   Trockenobst (z.B. Birnen, Mirabellen u.ä.)
   Rosinen
   je 1 Prise Nelken, Zimt
   Honig
   gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
   Hagebutten (Sonnenfrüchte von Zonnatura)
   Oblaten



Zubereitung:
Trockenobst und Rosinen durch den Fleischwolf drehen. Mit den
restlichen
Zutaten zu einer festen Masse verrühren und auf eine Oblate streichen,
mit
einer 2. Oblaten zudecken und mit dem Wellholz darüberrollen. Mit der
restlichen Masse genauso verfahren. In kleine Stücke schneiden.

* Quelle: Christiane Fuchs
Erfasst von Suse suse@bigfoot.com


Erfasser: Susanne

Datum: 08.11.1996

Stichworte: Oblaten, Süssigkeiten, Weihnachten, Trockenobst,
Obst



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauchbutter nach Großmutter Art
Knoblauch fein stoßen und mit der Butter im Mörser vermengen. :Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank : ...
Knoblauch-Fladenbrot
Das Weissmehl und das Buchweizenmehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. ...
Knoblauch-Focaccia mit Ricotta und Oliven
(*) 2 Focacce Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit 1/3 des lauwarmen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe