Frühlings-Pasta

  400g Bandnudeln
  2bn Lauchzwiebeln
  300g Hähnchenbrustfilet
  2tb Öl
  0.5l Gemüsebrühe (Instant
  200g Crème légère (15 % Fett)
  2tb Gehackte gemischte Kräuter
   Zitronensaft
   Salz und Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Inzwischen
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Hähnchen abbrausen, in Streifen teilen. Öl erhitzen, Fleisch
anbraten, herausnehmen. Lauchzwiebeln im Bratfett andünsten. Brühe
und Creme legere zugeben, 10 Minuten köcheln lassen. Fleisch
unterheben. El Kräuter unterrühren, mit Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

Nudeln mit der Sauce vermischen und anrichten.

(is) Creme Fraiche oder Schmand tut's auch, hat nur ein paar Kalorien
mehr!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feurige Gulaschsuppe mit Gebratenen Knoblauchblättche ...
Vorbereitung: Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten entke ...
Feurige Hähnchenbrust auf Fenchel-Champignon-Gemüse
1. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Hähnchenbrüste mit Salz,Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und ...
Feurige Kartoffelsuppe
Die Kartoffeln schälen, kleinschneiden und 20 Min. garen. Abgiessen, pürieren und mit Fleischbrühe aufgiessen. Paprika ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe