Aprikosen-Clafoutis

  500g Aprikosen, reif
  30g Butter
  75g Zucker; davon
  3tb Zucker (I)
  3tb Brandy; oder brauner Rum
  2tb Süssdolde*; fein gehackt
  0.25l Rahm; oder Milch
  3 Eier
  60g Mehl; gesiebt
   Puderzucker; zum Bestreuen
  1 Zitronenstrauchzweig; oder Minzezweig z. Garnieren



Zubereitung:
*Süssdolde, Myrrhis odorata, Myrrhenkerbel Die Aprikosen halbieren
und entsteinen. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und die
Früchte mit dem Zucker (I) 10 Minuten leicht dünsten. Die Aprikosen
sollen ihre Form behalten.
Vom Feuer nehmen, Brandy und Süssdolde zugeben und 30 Minuten ziehen
lassen.
Den Ofen auf 200oC vorheizen. Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach
oben in eine flache, 1-1 1/2 l fassende feuerfeste Form geben.
Den Rahm, den restliche Zucker, Eier, Mehl und den Saft der Aprikosen
bei hoher Geschwindigkeit im Mixer oder in der Küchenmaschine
vermengen. Über die Früchte giessen und 30-35 Minuten backen, bis der
Kuchen aufgegangen und hellbraun geworden ist.
Eher warm als heiss, mit Puderzucker bestäubt und einem Kräuterzweig
garniert, servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandel-Marzipan-Auflauf mit Rumrosinen und Ananas
Die Rosinen in den Rum einlegen. Eiweiss steif schlagen und kurz zur Seite stellen. Marzipan, Zucker und Butter schaumi ...
Mandeln (Info)
Herkunft & Sorten: Die Mandel ist der Samenkern des Mandelbaums, der aus Ostasien stammt. Im Altertum gelang der Baum na ...
Mandel-Orangen-Kuchen
(*) Springform 20 cm Durchmesser Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe