Frühlingsterrine

  150g Kleine Bundkarotten
  150g Broccoli
  150g Fenchel
   Salz
  1dl Kaffeerahm
  150ml Wasser
  16g Sulzpulver
  1tb Sherry
   Salatblätter
 
REF:  Saison-Küche 03/1999 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
(*) Vorspeise für 4 oder Mahlzeit für 2 Personen, viereckige Form von
4-5 dl Inhalt (Vorratsdose, Buttergeschirrdeckel oder Ähnliches).

Karotten unter fliessendem Wasser gut bürsten. Broccoli in kleine
Röschen teilen, die Stiele mit dem Sparschäler schälen und in
Stücke schneiden. Fenchel quer durchschneiden und in Blätter teilen.
Alle Gemüse in ein Dämpfkörbchen geben und dieses in eine Pfanne mit
wenig Wasser stellen. Das Gemüse leicht salzen und zugedeckt ca.
fünfzehn Minuten dämpfen.

Die Form mit Klarsichtfolie auskleiden.

Ca. zehn Broccoliröschen beiseite stellen, restliche Röschen und die
Broccolistiele mit dem Kaffeerahm vermixen. In einem Pfännchen Wasser
erhitzen. Vom Herd nehmen und das Sulzpulver darin auflösen.
Broccolimasse und Sherry dazurühren. Fünf mm hoch in die Form füllen
und diese zwanzig Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Pfännchen
mit der restlichen Masse auf der abgestellten Herdplatte warm halten.

Die beiseite gestellten Broccoliröschen umgekehrt in die Form legen,
dazwischen die Karotten platzieren. Mit Broccolimasse bedecken, Fenchel
darauf verteilen und die restliche Masse darüber giessen. Im
Kühlschrank mindestens drei Stunden erstarren lassen.

Terrine stürzen und sorgfältig in Tranchen schneiden (geht am besten
mit einem Elektromesser). Anrichten und mit Salatblättern garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gersten-Gemüse-Risotto mit Schinken
Die Rüebli schälen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In der Butter andünsten. Die Gerste und die ...
Gerstengriess-Couscous (Belboula)
Die Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag den Gerstengriess waschen und schnel ...
Gerstenklösschen
Die Gerste mit der Brühe einmal aufkochen und 30 Minuten ausquellen lassen. Das Suppengrün würfeln, unter die Gerste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe