Frühlingszwiebelkuchen mit Bittersalaten

 
FÜR DEN MÜRBTEIG: 260g Mehl
  1 Prise/n Salz
  1 Ei
  130g Kalte Butter
 
FÜR DEN BELAG: 600g Geputzte Frühlingszwiebel (in Ringe geschnitten)
  50g Butter
   Salz
   Weißer Pfeffer
   Muskatnuss
  300ml Obers
  125ml Milch
  2 Ganze Eier
  2 Eidotter
  150g Hamburgerspeck
  150g Greyerzer
   Mehl für die Arbeitsfläche
 
FÜR DEN SALAT:  Treviso
   Radicchio
   Rucola
  1tb Passierter Blauschimmelkäse
  2tb Himbeeressig; bis 1/2 mehr
  1tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Mehl mit Salz auf Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine kleine Mulde
drücken. Ei hineingeben, Butter in Flöckchen am Rand verteilen.
Rasch zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt mindestens 45 Min.
rasten lassen. Zwiebeln putzen, in dünne Scheiben schneiden. In einer
Pfanne Butter erhitzen, Zwiebeln mit der Hälfte der Butter
anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck von Knorpeln befreien,
in feine Streifen schneiden. Den Käse grob raspeln. Milch, Obers und
Eier mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss
würzen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Teig ausrollen und die
feuerfeste Auflaufform (Durchmesser 25-28 cm)damit auskleiden. Über
die Form hinausstehenden Teig abschneiden. Die angedünsteten Zwiebeln
auf den Teig legen. Speck und Käse darüberstreuen, in das auf 180 °C
vorgeheizte Rohr schieben. 3 Minuten backen lassen, dann etwa ein
Drittel der Obers-Ei- Flüssigkeit darübergiessen. Weitere 5-7 Minuten
anbacken und dann den Rest der Flüssigkeit in die Form leeren. In etwa
45 Min. goldgelb backen. Salate putzen, aus Essig, Öl und passiertem
Blauschimmelkäse eine Marinade rühren. Frühlingszwiebelkuchen mit
dem marinierten Blattsalaten anrichten.

Getränk: Merlot 1999, Classic Weinbau Fabich, Obermarkersdorf,
samtiger Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Tiroler Speckknödel mit Sauerkraut
Milch und Ei gut verrühren und über die Brötchen giessen. Einige Minuten ziehen lassen. In einer Pfanne Speck, Wurst ...
Titel: Salzburger Nockerln
Eiklar zu steifem Schnee schlagen, nach und nach Zucker gut einschlagen, dann Eidotter, Vanillezucker, Zitronenschale un ...
Title: Chao Tom Vietnamesische Shrimps-Röllchen
Shrimps schälen, den dunklen Darm enfernen. Anschliessend die Shrimps mit Salz bestreuen und 10 min ziehen lassen. Dana ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe