Frühlingszwiebeln mit Ingwer und Nudeln

  250g Eiernudeln, frische
  6tb Sesamöl
  0.5 Ingwerwurzel, frisch
  4bn Frühlingszwiebeln
   Salz
  2tb Austernsauce



Zubereitung:
Die Nudeln in 2 l kochendes Wasser geben und 2 Minuten kochen, dann
abgiessen, kalt abschrecken und warmstellen.

Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schräge, 3 cm lange
Stücke schneiden.

Das Öl im Wok erhitzen und den Ingwer 10 Sekunden pfannenrühren.

Die Frühlingszwiebeln zugeben und 20 Sekunden durchrühren.

Mit Salz abschmecken.

Die Nudeln zugeben, kurz erhitzen und die Austernsauce darübergiessen,
danach vorsichtig durchmischen und auf einer vorgewärmten Platte
servieren.

* Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995)

Erfasser: Joachim

Datum: 17.08.1995

Stichworte: Gemüse, Chinesisch/Wok, Nudel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Ente
Die Füllung entsteht aus fünf zerkrümelten Zwiebäcken, den Rosinen und den kleingeschnittenen Birnen, sowie ein wenig Ba ...
Gefüllte Ente
1. Das Brot in feine Scheiben schneiden. Petersilie und die Hälfte vom Majoran hacken. Speck knusprig auslassen, die Häl ...
Gefüllte Ente (Geismar)
Ente säubern und trockentupfen. Die kleingeschnittene Brötchen mit Milch übergiessen, Apfelstückchen und Gewürze bei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe