Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche

   Backpapier
  1cn Blätterteig
  2 Eier
  1 Eigelb
  1bn Frühlingszwiebeln
   Olivenöl
  1 Paprika, gelb
   Pfeffer
   Sahne
   Salz
 
Erfasst am 13. 05. 00 Von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12.05. 2000



Zubereitung:
Zubereitung: Den Blätterteig auf Backpapier rund auslegen, einen Rand
formen und diesen mit Eigelb bestreichen. die Frühlingszwiebeln in
Ringe und die Paprika in Streifen schneiden. Beides in Olivenöl
andünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschliessend das Gemüse auf dem Teig auslegen. Eier mit Sahne,
Pfeffer und Salz vermischen und über das Gemüse geben. Alles im Ofen
backen und später die fertige Quiche auf einem Teller servieren.

: Team "Tomate" für nur DM 14, 75:
: Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche
: Kalbsgeschnetzeltes im Reisring
: Koch des Teams: Andreas C. Studer
:Notizen (**) : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kochkäse
Quark in einer Schüssel bei 25-30GradC reifen lassen bis er gelb ist; dabei gelegentlich umrühren. Dann in einem Koc ...
Kochkäse aus Obernau
Wo Kochkäse erfunden wurde weiss ich nicht, in Hessen und Unterfranken kennt man ihn und speziell im Spessart wird e ...
Kochkäse aus Obernau I
Wo Kochkäse erfunden wurde weiss ich nicht, in Hessen und Unterfranken kennt man ihn und speziell im Spessart wird er ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe