Fuhl mit Bechamel

  500g Braune Bohnen
  4 Gekochte Eier
  5 Zwiebeln
  4 Tomaten
  1bn Petersilie
  1bn Schnittlauch
  1 geh. TL Pfefferminzblätter
  1tb Kamun
 
FÜR DAS HACKFLEISCH: 250g Gehacktes
  2 Zwiebeln
  2 Peperoni
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
  5dl Bechamelsosse
 
REF:  Sanaa Hamdy Omar Vera Schmalz-Gaulke
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die braunen Bohnen lässt man eine Stunde lang auf kleiner Flamme
ziehen. Sie werden mit der Gabel zu Brei zerdrückt.

Die Tomaten und Zwiebeln sehr klein schneiden und zusammen mit den
Kräutern und Gewürzen unter die Bohnen mischen.

Jetzt das Hackfleisch mit den zerkleinerten Zwiebeln, Peperoni und
Gewürzen zubereiten und in der Pfanne anbraten. in den gefetteten
Römertopf schichtet man zuunterst die braunen Bohnen, dann das
Hackfleisch und die in Scheiben geschnittenen gekochten Eier. Man
übergiesst alles mit Bechamel und überbackt den Auflauf bis er
goldbraun wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chääsehörnli (Appenzell) - Alte Maa
Butter in eine Bratpfanne geben und schmelzen lassen. Darin die gehackten Zwiebeln glasig andünsten. Die Hörnli in reic ...
Chabis und Schaffleisch (Uri)
Das Fleisch in zirka 35 g schwere Würfel schneiden. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und ...
Cha-hsia-ch'iu (Fritierte Hummerkrabben-Bällchen)
(*) Hua-chiao-yen (Geröstete Salz-Pfeffer-Mischung), separat erfasst [Sb] Vorbereitung: Die Brotrinden entfernen und da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe