Fünfmal würziger Käse: Obazda

  250g Camembert; reif, deutsch
  100g Butter; weich
  1 Zwiebel
  2tb Bier, dunkel; evtl. mehr
   Delikatess-Paprikapulver
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Camembert, weiche Butter, feingewürfelte Zwiebel und dunkles Bier mit
einer Gabel zerdrücken, gründlich mischen und mit Paprikapulver, Salz
und Pfeffer sehr würzig abschmecken. Die bayerische Spezialität stets
mit Schwarzbrot oder Brezeln reichen.

Quelle: meine familie & ich
erfasst: Sabine Becker, 23. April 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurteis mit Erdbeer-Mango-Salat
Sehr gut und ganz schnell gemacht hat es ausserdem den Vorzug, nicht allzu viele Kalorien zu liefern ... Zitronensaft u ...
Joghurtherzen auf Beerenmark
Agar-Agar in ca. 150 ml Wasser auflösen. Mischung in einen kleinen Topf geben, kurz erhitzen und einige Minuten sanft kö ...
Joghurt-Himbeerschnitte
(*) Wenn Sie frische Himbeeren verwenden, kommt noch 1/4 l Kirschsaft dazu. Die gefrorenen Himbeeren auftauen lassen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe