Aprikoseneis A La Maus

  0.5cn Aprikosen (ohne den Saft, möglichst die kleinen,aromatischen Aprikosen.
  0.25l Süsse Sahne
  1 Vanillezucker
  3tb Zucker
  2 Eigelb
  0.5 Zitrone Saft



Zubereitung:
Die Aprikosen abtropfen lassen und im Mixer gründlich pürieren oder
durch ein Sieb streichen. Die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen.
Eigelb und Zucker miteinander verrühren, bis sich der Zucker
aufgelöst hat, das Aprikosenpüree und den Zitronensaft dazufüllen
und gut verrühren, das Ganze unter die Schlagsahne ziehen. Eine
Kostprobe? Man könnte die Creme Löffelweise naschen - ungefroren -
so gut schmeckt sie. Sie füllen die Creme
aber doch in den Eisbehälter und lassen sie gefrieren. Die Familie
wird den
Genuss zu schätzen wissen . Zur Erntezeit der Aprikosen verwenden Sie
natürlich frische Früchte und schmecken die Creme mit etwas mehr
Zucker ab.

** Gepostet von Jörg Weinkauf
Date: Sun, 27 Nov 1994

Erfasser: Jörg

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Eis, Süssspeise, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkgevattern
Quark mit 4 EL Sahne sehr schaumig rühren. Den Kaffee hinzufügen, unterrühren und mit Zucker abschmecken. Die Quarkcreme ...
Quarkgratin mit Pflaumen (Zwetschgen)
Den Quark in einem Sieb mit Mulltuch abtropfen lassen. Eine Gratinform (29 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen. Die ...
Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott
Die Milch mit Zucker, Honig und Zitronenschale zum Kochen bringen. Den Griess mit dem Schneebesen unterrühren und be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe