Fusilli mit Blattspinat und Ricotta

  700g Junger Blattspinat
  100g Getrocknete Tomaten (in Öl)
  1bn Basilikum
  2 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  400g Fusilli
  6tb Öl (von den Tomaten)
  60g Pinienkerne
  40g Kapern
  60g Parmesan; geriebenkäse
   Salz und Pfeffer
  250g Ricotta



Zubereitung:
1. Spinat waschen, putzen, abtropfen lassen und grob hacken.
Abgetropfte Tomaten fein würfeln. Basilikum waschen, trockentupfen und
grob hacken. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.

2. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. Öl in einer Pfanne
erhitzen. Knoblauch und Pinienkerne darin anbraten. Tomaten zufügen,
kurz mitbraten. Spinat zugeben, unter Rühren zusammenfallen lassen,
kräftig würzen. Mit abgetropften Nudeln, Basilikum, Kapern und Käse
mischen, abschmecken. Zerbröckelten Ricotta darauf verteilen,
pfeffern.

: Pro Portion: ca. 820 Kalorien. 34 g Eiweiss. 36 g Fett. 79 g
: Kohlenhydrate.
: Zubereitungszeit: 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Risi-Pisi (Reis mit grünen Erbsen)
Den Reis in Salzwasser mit nelkengespickter Zwiebel und Butter (I) weich dünsten. In heisser Butter (II) die aufgetaute ...
Risotto alla Finanziera, italienisch (Reis m. Hühnerleber)
Die gehackte Zwiebel, die Champignons und die Hühnerlebern in der Butter anbraten. Den Reis und die feingehackte rote Pa ...
Risotto auf Auberginen und Tomaten
1. Die Auberginen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Leicht salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. 2. Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe