Galgant-, Muskat- oder Quendelsauce

  40g Butter
  40g Dinkelmehl
  0.5l Milch
  1 Zwiebel
  2ts Galgant oder Muskat oder Quendel
   Salz
   Bertram
   Kreuzkümmel
   Rotwein zum Abschmecken



Zubereitung:
Butter schmelzen, gehackte Zwiebel darin hellgelb dünsten. Mit Mehl
überstäuben, einige Minuten anschwitzen. Mit Milch aufgiessen und gut
durchkochen. Kräuter und Gewürze zufügen und mit Rotwein abschmecken.

* Quelle: Nach Südwest-Text 3/96 Fastenkur nach Hildegard
von Bingen. Von Kathrin Rüegg u. Werner O. Feisst
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Aufbau, Sauce, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernauflauf mit Bohnen
Die Zwiebel schälen und fein hacken. In der Butter glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und zehn Minuten mitschmoren. ...
Bauernente "Süss-Sauer"
Die Ente in grössere Stücke zerteilen. Dann sie mit den rosa und grünen Pfefferkörnern, dem kleingeschnittenen Zwieb ...
Bauernfrühstück (mit Katenschinken)
Die heissen Kartoffeln pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Schinken würfeln. Zwiebeln abziehen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe