Gamberoni aglio e olio - Garnelen mit Knoblauch und Öl

  12 Riesengarnelen
  2 Knoblauchzehen
  4tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  1 Zitrone
  0.5bn Petersilie



Zubereitung:
1. Kopf, Darm und Schale von den Garnelen entfernen. Garnelen waschen
und trockentupfen. Knoblauchzehen abziehen, halbieren und in heissem Öl
goldbraun braten, dann entfernen.

2. Garnelen salzen, Pfeffern. Vier Minuten im Öl braten,
herausnehmen. In das Öl ein Teelöffel Zitronensaft einrühren. Die
Garnelen damit beträufeln und mit gehackter Petersilie und
Zitronenschnitzen servieren.
:Pro Person ca. : 190 kcal
:Pro Person ca. : 810 kJoule

* Quelle: meine Familie & ich 7/96 gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Krustentier, Italien, Vorspeise, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auflauf
1/4 kg Rindfleisch, 1/4 kg Kasseler, 1/4 kg Schweinefleisch, 1/4 kg Mett und 1/4 kg Zwiebeln kleinschneiden. 1 Flasc ...
Auflauf mit Kirschen
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale und Zimt zugeben. Kirschen gut abtropfen lassen. In die Eimasse ge ...
Auflauf mit Kirschen (Clafoutis Limousin aux cerises)
Clafontis ist französisch und heisst Auflauf. Dieser kommt aus dem Limosin, einer Provinz südlich von Limoges. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe