Gänsebraten zweimal serviert mit gef. Apfel, Rotkraut und K

 
Für 4 Personen: 1 Gans ca. 4 kg schwer
   ohne Hals, Geflügel und Innereien
  1 Zweig Beifuss
  1 Zweig Thymian
   Salz
   Pfeffer
  100ml Wasser
 
Für das Rotkraut: 1sm Kopf Rotkohl
  1 Gewürzbeutel mit
   (2 Nelken,
  1 Lorbeerblatt,
  0.5 Zimtstange,
  10 Pfefferkörner,
  4 Wacholderbeeren)
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  0.5l Rotwein
  5cl Rotweinessig
 
Für die Äpfel: 4 Miniäpfel
  1tb Rosinen
  1tb geröstete Mandelhobel
  60g Marzipan
 
Für die Reibeknödel: 4lg mehligkochende Kartoffeln
   (drei rohe, eine gekochte)
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Zubereitung der Gans

Die Gans von innen und aussen säubern, würzen und mit den Kräutern
füllen. Die Keulen zusammenbinden und bei ca. 200GradC im Ofen
2 1/2 bis 3 Stunden braten. Nach etwa 30 Minuten das Wasser angiessen.

Zubereitung des Rotkrauts

Rotkohl in feine Streifen schneiden, mit allen Zutaten, ausser dem
Gewürzbeutel, kräftig kneten. Den Gewürzbeutel zugeben und zusammen
auf kleiner Hitze 30 Minuten weichkochen.

Zubereitung der Äpfel

Alle Zutaten miteinander vermischen. Von den Äpfeln den Deckel
abschneiden, das Kerngehäuse ausstechen und die Äpfel mit den übrigen
Zutaten füllen. Den Deckel wieder aufsetzen und die Äpfel kaltstellen.

Vor dem Servieren je nach Grösse 20 bis 30 Min. bei 220GradC im
Backofen braten.

Zubereitung der Reibeknödel

Die rohen Kartoffeln reiben und mit einem Tuch trocken auspressen.
Die sich absetzende Stärke zurückbehalten. Die gekochte Kartoffel
abkühlen lassen und zu der Masse reiben. Kartoffelmasse würzen, das Ei
und die Stärke zugeben und zu Knödel formen. Diese in kochendes
Salzwasser werfen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce den passierten Fond mit dem Rotwein auf ca. ein
Drittel reduzieren.

Anrichtweise:

1. Gang: Die Brüste auslösen und teilen, mit Rotkohl und Knödel sowie
der Rotweinsauce servieren.

2. Gang: Die Keulen auslösen und warmstellen. Auf vier Portionen
aufteilen, ohne Knochen mit dem Bratapfel anrichten, etwas Sauce
zugeben und servieren.

** From: torsten_crull%pe@zermaus.zer.sub.org
Date: Sun, 09 Jan 1994 19:31:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen
Aus NORDTEXT vom 08.01.94 (/VTX/REZEPTE)

Erfasser: Torsten

Datum: 07.03.1994

Stichworte: Geflügelgerichte, Gans



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonendrink
Fruchtfleisch von der Melone lösen, Kerne entfernen, mit fünf Blättern Minze in einen Mixer geben - mit Mineralwasser au ...
Melonen-Limonade
Die Melone schälen, entkernen und in Würfel von etwa 2,5 cm Kantenlänge schneiden. Zitronenschale, Zitronensaft, Zucker ...
Melonen-Schinken-Salat
Sommerzeit ist ja auch Melonenzeit. Während Wassermelonen besser zu Obstsalaten passen, ist die Familie der Zuckerme ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe