Gänsebrust mit Feigen-Rosmarin Sauce

  1 Gänsebrust am Knochen
   Salz, Pfeffer
   Rosmarin
  80g Feigenmarmelade
  1 Schuss Weisswein
   Rosmarinnadeln
  2tb Butter
  0.25l Bratensaft



Zubereitung:
Die Gänsebrust salzen, Die Butter braun werden lassen, Rosmarinnadeln
(nach Geschmack 10-20 Stück) zugeben, Feigenmarmelade einrühren und
alles etwas karamelisieren lassen.
Mit dem Wein ablöschen, Bratensaft zugeben und 5 Min köcheln lassen.

Die Gänsebrust vom Knochen lösen, tranchieren und auf der Sauce
anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crème brûlée mit Pflaumen-Wantans und Limes
(*) 120 ml Wasser mit 80 g Zucker aufkochen Für die Creme geben Sie die Eigelbe mit der Sahne, Milch, Zucker, dem Mark ...
Creme Brulee mit Rhabarber
Den Rhabarber schälen und in 3 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. In Butter kurz anschwitzen und mit Zucker be ...
Creme Brulee Mit Rhabarber
Den Rhabarber schälen und in 3 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. In Butter kurz anschwitzen und mit Zucker be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe