Garam Masala

  4ts Kardamomsamen
  2 Zimtstangen, je 7 cm, zerstossen
  2ts ganze Nelken
  4ts schwarze Pfefferkörner
  3tb Kreuzkümmelsamen
  3 EL. Korianderkörner



Zubereitung:
Die Gewürze in einer schweren Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze
5-10 min. braun werden lassen. Nach dem Abkühlen im Mörser zu einem
feinen Pulver zermahlen und luftdicht aufbewahren.

* Aus Das Curry und andere indische Spezialitäten
von Linda Fraser, Xenos-Verlag,
ISBN 3-8212-0938-0
** From: mesenhol@kri.Uni-Köln.DE (Anja Mesenholl)
Date: 9 Dec 1993 09:20:41 GMT

Erfasser: Anja

Datum: 03.01.1994

Stichworte: Indisch, Masala, Gewürze, Gewürzmischung



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pouletspiessli auf Champignons
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten : Backen: ca. dreissig Minuten ergibt ca.12 Stk. Schalotten: Öl, Salz ...
Pouletstreifen mit Rübli-Reis
Ofen auf 60 Grad vorheizen. Pouletbrüstli längs in je drei Stücke schneiden. Je 1 Tranche Rohschinken auslegen, Salbei ...
Pousse Café von weissen Zwiebeln mit Kartoffelcreme
Zwiebelsud: Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einem Topf mit 3 EL Olivenöl, einem Thymianzweig und einem L ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe