Gari (Eingelegter Ingwer)

  0.5kg Frischer Ingwer vorzugsweise junge Wurzeln
  150ml Su (Reisessig)
  50ml Mirin (süßer Reiswein)
  50ml Sake (Reiswein)
  3tb Zucker
 
ZUM BESCHWEREN:  Viele kleine, saubere Steine
  1 Stoffbeutel, oder ähnliches



Zubereitung:
Ingwer ordentlich schrubben und eine Minute in sprudelndem Wasser
kochen, abtropfen lassen und in ein grosses Einmachglas geben. Essig,
Mirin, Sake und Zucker in einer Pfanne verrühren. Kochen lassen, bis
sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen und den Ingwer mit der
Mischung übergiessen.

Steine waschen, gründlich abkochen und abkühlen lassen. In den Beutel
geben, Ingwer im Glas mit dem steingefüllten Beutel beschweren.
Einmachglas zudecken. Der Ingwer sollte nach mehreren Tagen bis Wochen
eine sanftrosa Farbe annehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weihnachtliches gebratenes Lachsfilet
Lachsfilets würzen, in der Butter bei mäßiger Hitze braten. Alle Zutaten zugeben und den Lachs in den Gewürzen braten. L ...
Weihnachtsbacken, Festliche Verführer
Für viele sind Mailänderli, Brunsli, Zimtsterne und anderes vorweihnachtliches Gebäck so etwas wie die Fahrkarte zum gro ...
Weihnachtsfestmenü - Gänsebraten auf asiatische Art (Info)
Natürlich soll es Weihnachten immer etwas Besonderes sein, schließlich ist es ein außergewöhnliches Fest. Man möchte ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe