Garnelen auf Brockoli-Wildreis

  100g Wildreis
  250ml Hühnerbrühe
  400g Brockoli
   Salz
  125ml Trockener Weisswein
  200ml Fischfond
  20ml Trockener Wermutwein
  200g Creme fraiche
  12lg Rohe Garnelen mit Schale
  3tb Butterschmalz
   Weisser Pfeffer
  30g Butter; (1)
  20g Butter; (2)
  1tb Mandelblättchen
   Currypulver
 
REF:  Burda 1996 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Wildreis in die kochende Brühe rühren, fünf Minuten sprudelnd
kochen lassen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze in vierzig Minuten zu
Ende garen.

Brockoli putzen, in kleine Röschen teilen und in reichlich Salzwasser
fünf bis sechs Minuten blanchieren. Dann abgiessen, kalt abschrecken
und abtropfen lassen.

Für die Sosse Wein, Fischfond, Wermut und Creme fraiche vermischen,
aufkochen und unter gelegentlichem Rühren cremig einkochen lassen.

Die Garnelen gründlich waschen und trockentupfen. Den Rückenpanzer
bis zum Schwanz aufschneiden und den Darmfaden entfernen. Die Garnelen
im heissen Butterschmalz braten, bis sie rundherum rot sind.
Herausnehmen, mit Pfeffer übermahlen und warm stellen.

Butter (1) erhitzen und die Mandelblättchen darin goldbraun rösten.
Reis und Brockoliröschen zufügen und erwärmen.

Butter (2) in kleinen Flöckchen in die Sosse einschwenken. Die Sosse
mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

Die Garnelenschwänze und die Reismischung auf Teller verteilen. Etwas
Sosse angiessen. Die restliche Sosse getrennt reichen.

Als Vorspeise z. B. vor einem leichten Fleischgericht servieren.

TIPP: Wer mag, kann die Garnelen auf Salatblättern anrichten und mit
Zitronenschnitzen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchquiche
(*) Kuchenblech 26 cm Durchmesser. Den Lauch in Ringe schneiden und in der Butter dünsten. Mit dem Apfelwein ablöschen, ...
Lauchrisotto mit Saucisson
Die Saucisson mit Wasser bedeckt aufsetzen und zugedeckt vor dem Siedepunkt je nach Grösse 30-35 Minuten gar ziehen lass ...
Lauchröllchen mit Speck
Den Lauch in vier cm lange Stücke schneiden. In wenig Salzwasser oder im Dampf je nach Dicke zehn bis fünfzehn Minuten g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe