Garnelen auf Curryreis

  4 Geschälte Garnelen
  1 klein. Zwiebel
  1 Rote Chili
  2 Geschälte Knoblauchzehen
  0.5 Fenchel
  0.5 Grapefruit filetiert
  125ml Gemüsebrühe
  1 Koriander
  1 Dillzweig
  100ml Wildreis
  200ml Basmatireis oder Naturreis
  1 Olivenöl
   Zitronensaft
   Saft einer halben Grapefruit
 
Erfasst Am 16.06.99 Von:  Heinz Thevis Vox Videotext, Leicht&Lecker,16.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Aus Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und fein
geschnittenem Chili eine Marinade zubereiten und die Garnelen darin
ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.

Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwitzen, den Reis dazugeben und nach
und nach mit Brühe auffüllen. Nach 10 min. Garzeit den klein
geschnittenen Fenchel dazugeben und verrühren. Die marinierten
Garnelen in Olivenöl ca. 3 min. anbraten, mit dem Grapefruitsaft
ablöschen, die Grapefruitfilets dazugeben, kurz mit anschwenken und
mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Dillzweig
verzieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bohnensuppe
Vorbereiten: Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, abtropfen. Die Bohnen in Salzwasser ca. 1 Stunde köcheln, abgie ...
Bohnensuppe
Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln kleinschneiden. Zwiebeln andünsten. Fleischbrühe, Bohnen, Paprika und Kartoffeln dazuge ...
Bohnensuppe ( pasuly )
Die Bohnen 12 Stunden mit kaltem Wasser bedeckt einweichen. Das Wasser dann abgiessen. 2 Liter frisches Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe