Garnelen mit Gemüse

  400g Riesengarnelen (roh, ohne Kopf)
  1 Knoblauchzehen, evtl. mehr
  2 Schalotten
  300g Zucchini
  4tb Öl
  1ts Zucker
  0.5ts Sambal oelek, evtl. mehr
  1tb Sojasoße, evtl. mehr
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Garnelen bis zur Schwanzflosse aus der Schale brechen, Darm mit einem Messer herausziehen. Garnelen bis
zur Schwanzflosse längs aufschneiden.

Knoblauch und Schalotten fein würfeln. Zucchini in kurze dünne Streifen schneiden.

Garnelen im heißen Öl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 rundherum anbraten. Knoblauch und
Schalotten dazugeben. Zucker darüberstreuen, schmelzen lassen. Sambal oelek unterrühren.

Garnelen aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Zucchini in die Pfanne geben, rundherum anbraten. Mit
Sojasoße, Salz und Pfeffer würzen.

Zucchinigemüse in eine Schale geben, die Garnelen darauflegen.





:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 10 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 50 Minuten
:Pro Person ca. : 196 kcal
:Pro Person ca. : 821 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckrübengratin mit
Steckrübe halbieren, in Scheiben schneiden, schälen, waschen, mit 1 Tasse Salzwasser auf 3 zum Kochen bringen, auf 1 ode ...
Steckrübengratin mit Frühlingszwiebeln und Käsesauce
Die Steckrübe halbieren, in Scheiben, schälen, wenn nötig waschen. Die Scheiben in kochendem Salzwasser 20 bis 25 Mi ...
Steckrüben-Lammeintopf
Das Fleisch mit Suppenbund und Gewürzen garkochen, vom Knochen lösen. Die Brühe durch ein Sieb seihen und etwas eink ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe