Garnelen mit Schafskäse

 
Für 4 Personen: 600g mittelgroße Garnelen ohne Köpfe
  1bn Lauchzwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  300g gut reife Tomaten
  4tb Olivenöl
  1 Lorbeerblatt
  100ml trockener Weißwein
   Salz
  1ds Zucker
   schwarzer Pfeffer fadM.
  200g Feta-Schafskäse



Zubereitung:
1. Garnelen abspülen. Die Panzer am Rücken mit einem Messer
einschneiden, den Darm entfernen. Backofen auf 250 Grad vorheizen.
2. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln. Tomaten überbrühen, häuten,
Stielansätze entfernen und würfeln.
3. Öl in einer Pfanne mittelstark erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch
darin glasig dünsten. Lorbeerblatt und Tomaten zugeben; fünf Minuten
dünsten. Den Wein unterrühren, die Sauce mit Salz, Zucker, Pfeffer
abschmecken. Zugedeckt zehn Minuten köcheln lassen.
4. Die Garnelen in der Sauce verteilen. Vier Minuten garen.
Alles in eine ofenfeste Form füllen. Den Fetakäse in Scheiben
schneiden oder grob zerbröckeln, das Gericht damit bedecken. Zehn
Minuten im Ofen überbacken und sofort servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Stern 33 / 95 von Erika Casparek-Türkkan



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnittlauch
... in der Küche, Wie der Name schon sagt, sollte Schnittlauch fein geschnitten, aber nicht gehackt und gemahlen werden. ...
Schnittlauch-Gnocchi
Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Gnocchi unter gelegentlichem Wenden ca. vier Minuten anbraten. ...
Schnittlauchsalat
Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Die Eier würfeln und zum Schnittlauch geben. Alle anderen Zut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe