Garnelen mit Zuckerschoten in Kokosmilch

  16 Garnelen
  250g Zuckerschoten
  1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  0.5 geh. TL Ingwer, fein gehackt
  0.5 Dose/n ungesüsste Kokosmilch
  100ml Sahne
  0.5 geh. TL thailändische Currypaste
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1 Chilischote (ohne Kerne), fein geschnitten
  3tb (-4) Fischfond
  1 Zweig Thai-Basilikum oder Koriander
   Limettensaft nach Belieben
   Sojasauce nach Belieben
   Fischsauce (aus dem Asialaden) nach Belie
  l zum Anbraten



Zubereitung:
Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Knoblauch, Schalotte
und Chili in Öl anschwitzen. Ingwer und die Garnelen in der Schale
zugeben und kurz anrösten. Mit Kokosmilch, Fischfond und Sahne
aufgiessen, 3 Minuten kräftig kochen lassen. Zuckerschoten zufügen.
Mit Fischsauce, Sojasauce und Limettensaft kräftig abschmecken. Die
zerpflückten Thai-Basilikum- oder Korianderblätter zugeben und mit
Reis servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/
07/11/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernfrühstück vom Blech
1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abschrecken, schälen und auskühlen lassen. 2. Zwiebeln ...
Bauernkartoffeln
Eine Auflaufform so mit Speckscheiben auslegen, dass sie den Boden dicht nebeneinander liegend bedecken und über den Ran ...
Bauernomelette
Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken in Scheiben, die Zwiebel in Würfel und den Schink ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe