Gäste: Tortillas mit Geflügelspiessen

  40g Frische Ingwerwurzel
  400g Hähnchenbrustfilet
  0.5ts Zucker
  7tb Sojasauce
  2 Knoblauchzehen
  1bn Frühlingszwiebeln
  250g Shiitake-Pilze
  7tb Öl,
   Pfeffer
  8 Dünne, weiche Tortillafladen
  8tb Sweet-Chili-Sauce
 
AUSSERDEM:  Holzspieße



Zubereitung:
1. 20 g Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Das Hähnchenfleisch in
etwa 2 cm grosse Stücke schneiden und auf 8 Holzspiesse stecken.
Ingwer mit Zucker und 4 El Sojasauce verrühren. Die Spiesse in einer
Arbeitsschale in der Sauce marinieren und über Nacht abgedeckt kalt
stellen.

2. Den restlichen Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Den Knoblauch
pellen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weisse und
Hellgrüne fein schneiden. Die Pilze putzen und sehr fein würfeln. 3
El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei
starker Hitze anbraten. Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln
zugeben und mitbraten. Mit Pfeffer würzen, mit der restlichen
Sojasauce ablöschen und die Sauce vollständig einkochen lassen. Von
der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

3. Die Geflügelspiesse mit Küchenpapier trockentupfen. Portionsweise
in einer Pfanne im restlichen Öl 5-6 Minuten rundherum braten, dann
etwas abkühlen lassen. Das Geflügelfleisch lauwarm von den
Holzspiessen streifen, abkühlen lassen und wieder aufstecken (wenn das
Fleisch auf den Spiessen abkühlt, löst es sich hinterher nur sehr
schwer).

4. jede Tortilla auf einer Seite mit 1 El Chilisauce bestreichen.
Die Pilzmasse darauf verteilen und je 1 Hähnchenspiess darauflegen.
Die Fladenbrote mit der Pilzfüllung sehr fest um die Spiesse rollen
und sehr fest in Klarsichtfolie einwickeln.

5. Zum Servieren die Holzspiesse herausziehen und die Folie nach jedem
Biss ein Stück weiter herunterziehen.

: Zubereitungszeit: 40 Minuten (plus Marinierzeit)
: Pro Portion: 14 g E, 10 g F, 20 g KH = 222 kcal (932 k))



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipan-Marmelade-Muffins
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen. ...
Marzipanmasse
Die Mandeln über Nacht in kaltem Wasser einweichen, am nächsten Tag abziehen, in einem Tuch trockenreiben, mit dem P ...
Marzipan-Mousse
Die Milch erwärmen und die Marzipanrohmasse langsam darin auflösen. Die Gelatine einweichen und dazugeben, bis die Masse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe