Gazpacho VI

  1kg Fleischtomaten
  1 rote, 1 grüne Paprika
  0.5 Salatgurke (geschält)
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  40g Mandeln (abgezogen)
  1 eingelegte Pfefferschote
  1c Weissbrotkrumen (ohne Rinde)
  2tb Rotweinessig
  4tb Olivenöl
   Salz



Zubereitung:
Tomaten häuten, halbieren, entkernen. Paprika und Gurke in Stücke
schneiden, Pfefferschote, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. All dies
mit den Mandeln im Mixer zerkleinern (bzw. portionsweise mit dem
Schneidstab des Handrührers). Püree in eine Schüssel geben.
Brotkrumen in Essig und Öl einweichen, gut verrühren und unter das
Gemüsepüree mischen. Eventuell mit kaltem Wasser (und einem Schuss
Olivenöl) verdünnen. Mit Salz und Essig abschmecken. Eiskalt
servieren.

Als Einlage anrichten: Tomaten-, Gurken- und Paprikawürfel. Würfel
einer Gemüsezwiebel, gehacktes Ei, geröstete Brotwürfel, gehackte
Mandeln.


Erfasser: Ulrich

Datum: 02.11.1995

Stichworte: Suppe, Spanien, Kalt, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Hühnerbrüste
Zuerst wird das Hühnerfleisch in Worcestersauce und Zitronensaft zwei Stunden mariniert. Die Schweinelende wird in finge ...
Gefüllte Hühnerbrustrouladen mit Gratinierten Melanzani
Hühnerkeule enthäuten, Fleisch auslösen. Gemeinsam mit den Champignons faschieren und für 10 Minuten in den Kühlschrank ...
Gefüllte Hühnerkeulen mit Zucchini-Reis-Ringen
Von den Hühnerkeulen die Knochen auslösen. Mangold putzen, weisse Stiele wegschneiden. Ausgelöste Hühnerkeulen aufklappe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe