Gebackene Apfelringe

  12 Schöne mürbe Äpfel
   Zucker, zum Bestreuen
  2cl Kirschwasser
   Backteig französische Art
   Fett zum Ausbacken



Zubereitung:
Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, in ca. 1 cm dicke Scheiben
schneiden. Mit Zucker bestreuen und mit Kirschwasser beträufeln. Eine
Stunde ziehen lassen.

Vor dem Anrichten Apfelscheiben im Backteig auf französische Art
tauchen und im heissen Fett goldgelb ausbacken. Zum Entfetten auf
Küchenpapier legen.

* Quelle: S3-Sendung Fettgebackenes mit Kathrin Rüegg und
Werner O. Feisst Erfasst (16.02.96) von
Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelschnitten mit Ricottacreme
1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 1 Platte Blätterteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Die H ...
Mandel-Schokoladen-Waffeln
Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einer Mandelmühle fein raspeln. Dann die Mandeln mahlen und beides mit de ...
Mandelspeise - Altdresdner Hofrezept
Die Butter oder Margarine wird gut nach einer Seite schaumig geschlagen, bis sie Blasen schlägt. Danach die Eier einschl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe