Zebrakuchen 2

  7 Eigelb
  300g Zucker
  2 Pk. Vanillezucker
  125ml Öl
  125ml Wasser
  375g Mehl
  1 Pk. Backpulver
  7 Eiweib
  1tb Kakao



Zubereitung:
Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig schlagen. Das
mit dem Backpulver vermischte Mehl unterheben.

Eiweib steifschlagen und ebenfalls unterheben. Ein Viertel des Teiges
mit dem Kakao verrühren.

In eine gefettete Springform jeweils 2 El hellen Teig und 1 El dunklen
Teig einfüllen. Solange wiederholen, bis der ganze Teig verbraucht
ist. Der Teig lauft dann von der Mitte des Bleches nach aussen und
ergibt das Zebramuster.

Bei 175 Grad ca eine Stunde backen.

* Quelle: Gepostet von Michelle Henkel

Erfasser: Michelle

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkküchlein mit Kohlrabigemüse
Quark mit Eigelb, Griess und feingehackter Petersilie zu einer glatten Masse verrühren. Sparsam salzen. Eiweiss stei ...
Quark-Mango-Torte
1. Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Mango schälen, Fruchtfl ...
Quark-Mascarponetörtchen mit Kirschen
Aus den genannten Zutaten einen glatten Mürbteig kneten und mindestens 1/2 Stunde kalt stellen. Den Mürbteig ausrollen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe