Aprikosenkuchen mit Baiser

 
FÜR DEN TEIG: 250g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
  100g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  1 Ei
  3tb Milch; +/-
  60g Margarine
 
FÜR DEN BELAG: 500g Aprikosen
  4 Eiweiss
  150g Zucker
  30g Haselnüsse; gehobelt
 
REF:  Vital 06/1994 Sandra Meffle, Westerheim
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform von 26 cm Durchmesser.

Die Springform ausfetten. Teig: Alle Zutaten zu einem glatten Teig
verkneten.

Den Teig halbieren. Eine Hälfte ausrollen und in die gefettete Form
legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Restlichen Teig zu einem
Streifen ausrollen. Streifen aufwickeln. In der Springform abwickeln.
Gegen den Rand drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad/Gasherd:
Stufe 3) ca. zwanzig Minuten vorbacken. Etwas abkühlen lassen.

Aprikosen blanchieren, häuten und halbieren. Kern entfernen.
Aprikosen auf den Teig legen. Eiweiss steif schlagen. Zucker nach und
nach unterrühren. Eischnee auf die Aprikosen streichen. Mit Nüssen
bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft: 150 Grad/Gasherd:
Stufe 2) ca. vierzig bis fünfundvierzig Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Lorbeer-Buttermilchmousse mit Beerensauce
Für die Mousse den Zucker mit 150 ml Wasser, den Lorbeerblättern und etwas Zitronensaft etwa 5 Minuten lang offen koch ...
Low Fat 30: Bananen auf Curryreis
Zwiebel und Apfel schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Reines Sonnenblumenöl in einem Topf heiss werden lassen und b ...
Low Fat 30: Erdbeer-Spargel
Den Spargel schälen, die Enden entfernen. Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 M ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe