Gebackene Gänseleberpastete (bessarabisch)

  5 Gänseleber
  2 Zwiebeln
  40g Gänsefett
  1 Ei
  5 Speckstreifen
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Gänseleber überbrühen, Zwiebeln in Gänsefett dünsten und beides
zusammen pürieren. Ei untermengen und gut würzen. Eine Backform mit
den Speckscheiben auslegen, die Lebermasse einfüllen und im Backofen
bei 200 GradC backen, bis eine Kruste entsteht.

** Gepostet von Andrea Widmann
Date: Sun, 25 Jun 1995

Erfasser: Andrea

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Vorspeisen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkrautrouladen
Aus den Rotkrautblättern Strunk und Mittelrippe heraustrennen, die Blätter kurz blanchieren und leicht zuckern. Die ...
Rotweinbraten
Die Zitrone heiß abwaschen, die Zwiebel und die Möhren schälen, Porree und Bleichsellerie putzen. Das vorbereitete Gemüs ...
Rotweinbraten (Oberschwaben)
Römertopf 15 Minuten wässern. Den Braten mit einer Mischung aus Tomatenmark, Senf, Pfeffer, Paprika und Salz bestrei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe