Gebackene Kabanos-Brote

  500g Sauerbrotteig vom Bäcker
  150g Kabanos
  3 Fleischtomaten
  1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  4tb Öl Salz
   Pfeffer frisch gemahlen
  1ts Majoran gerebelt
  2sm Zwiebeln Fettfür das Backblech



Zubereitung:
Den Brotteig auf einem bemehlten Backbrett dünn ausrollen.

Kreise im Durchmesser von 12 cm ausstechen, mit einem Nudelholz
länglich ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Zugedeckt
noch einmal aufgehen lassen.

Die Kabanos in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen auf 210 GradC
vorheizen. Die Tomaten blanchieren, häuten, halbieren und
Stengelansätze und Kerne entfernen. Die Hälften in kleine Würfel
schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine
Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in 2 Esslöffel Öl glasig
dünsten.

Die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und in
wenigen Minuten weichdünsten. Abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen
und in feine Ringe schneiden.

Die Teigfladen mit der Tomatenmischung bestreichen, mit den
Wurstscheiben und Zwiebelringen belegen und mit dem restlichen Öl
beträufeln. Im heissen Backofen in etwa 15 Minuten goldbraun und
knusprig backen.

Tips

* Man kann die Wurstbrote noch zusätzlich mit Käse bestreuen oder
gleich mit Käse-Kabanosscheiben belegen.

* Die Fladen schmecken auch mit frischen, in Scheiben geschnittenen
Champignons oder mit Paprikastreifen belegt! Wer möchte, streut
Oliven oder Kapern darüber.

* Mit einem bunten Salat sind die Wurstfladen eine kleine Mahlzeit,
etwas kleiner geformt auch ein witziger Imbiss bei Partys.

* Zwiebel und Knoblauch in einer feuerfesten Form andünsten!

Getränkeempfehlung

Dazu passt natürlich ein kühles Pils. Weinliebhabern schmeckt
allerdings sicherlich auch trockener, kräftiger und säurebetonter
Riesling, z.B. der Langenlonsheimer Königsschild, Jahrgang 1990, vom
Weingut Tesch an der Nahe.

* Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 4.12.94 BAYERNTEXT
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Fri, 02 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Backen, Brot, Fladen, Wurst, Gemüse, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnelles Heidebrot
Die Mehlsorten in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde machen. Die Hefe in etwas warmer Buttermilch auflösen, i ...
Schnelles Käsegebäck
Backofen auf 220° vorheizen. Blätterteig ausrollen. Die Hälfte des Teiges mit Käse und Paprikapulver bestreuen, andere ...
Schnelles Weissbrot
1. Margarine in einem kleinen Topf zerlassen, aber nicht bräunen. 2. Mehl, Salz und Weinstein-Backpulver in eine Schüss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe