Aprikosen-Mandel-Kuchen

  6 (-8) Aprikosen
  250g weiche Butter
  250g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  3 Rum
  4 Eier
  95g Mehl
  95g Vollkornmehl
  95g Mandeln, gemahlen
  80g Mandeln, gehobelt
   Butter zum Ausfetten
  3tb Aprikosenmarmelade



Zubereitung:
Die Aprikosen halbieren und entkernen. Butter mit Zucker und
Vanillezucker schaumig schlagen. Salz, Rum und nach und nach die Eier
unterrühren. Mehl, Vollkornmehl und Mandeln mischen und unter den Teig
heben. Eine Springform ausfetten und mit den gehobelten Mandeln
ausstreuen.

Den Teig in die Form füllen und die halbierten Aprikosen darauf
verteilen. Im auf 175 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen den Kuchen ca.
40-45 Minuten backen.

Den Kuchen etwas auskühlen, aus der Form stürzen und mit heisser
Aprikosenmarmelade abglänzen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2
002/06/21/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiwi-Erdbeer-Gratin
Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Die Erdbeeren rüsten und halbieren oder vierteln. Die Früchte in eine Grati ...
Kiwi-Gelee mit Grapefruit-Kompott
(*) Kiwis enthalten ein Enzym, das Gelatine nicht erstarren lässt, daher für das Gelee Agar-Agar verwenden. Oder die Kom ...
Kiwi-Grapefruit-Konfitüre
:> Von einer Freundin, die einen Kiwibaum besitzt, habe :> ich einen Sack voller Kiwis bekommen. Leider findet :> sich i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe