Gebackene Miesmuscheln

  150ml Milch
  1 Ei
  6tb Olivenöl
  100g Mehl
  1kg frische Miesmuscheln
   schwarzer Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Milch, Ei,1 Esslöffel Öl, Salz sowie Pfeffer in einer Schüssel mit
dem Schneebesen gut verrühren. Das Mehl einrühren, bis ein
dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig mit einem Tuchbedecken und eine
Stunde ruhen lassen.
Die Muscheln unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten. Bereits
geöffnete wegwerfen. Die Muscheln mit etwas Wasser in einem grossen
Topf bei starker Hitze 5-7 Min. zugedeckt garen.
Sobald alle Schalen geöffnet sind, Muscheln in einem Sieb abtropfen
und abkühlen lassen. Nichtgeöffnete Muscheln wegwerfen.
Muschelfleisch mit einer Gabel aus den Schalen lösen und abtropfen
lassen.
Das restliche Olivenöl in einer Pfanne kräftig erhitzen. Die Muscheln
einzeln in den Teig tauchen und bei mittlerer Hitze im Öl goldgelb
ausbacken. Anschliessend auf Küchenkrepp abtropfen lassen und heiss
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnitzel nach Greyerzer Art
Lauch und Zwiebel in der warmen Butter ein paar Minuten dünsten. Pilze beifügen und kurz mitdünsten. Sauerrahm zufüg ...
Schnitzel 'Saltimbocca'
Die Schnitzel waschen, abtrocknen, von Häutchen und Sehnen befreien und mit dem Handballen gleichmässig flachdrücken ...
Schnitzel, eingelegt.
Aus der Schulter den Knochen auslösen und in Fingerdicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe