Gebackene Portulaktaschen - Bolani Khorfa

  400g Mehl
  2tb Olivenöl
  2 geh. TL Salz; (1)
  1tb Olivenöl; Blech einfetten
 
FÜLLUNG: 1.5kg Portulak
  200g Mungbohnen
  1lg Zwiebel
  3tb Butter; +/-
  1tb Frischer Koriander; gehackt
  1 geh. TL Gewürznelkenpulver
   Kräuterbutter
 
REF:  Hamidullah K. Kohgadai Afghanisch kochen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) 1 Rezept reicht für acht bis zehn Taschen.

Den Teig zubereiten, siehe Rezept "Gebackene Kräutertaschen".

Die Portulakblätter verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Bohnen
in Wasser weich kochen und durchsieben.

Die Zwiebel in Ringe schneiden. In einem Topf Butter zerlassen und die
Zwiebelringe andünsten. Portulak und Bohnen zugeben, mehrmals wenden.
Mit Koriander, Nelken, Pfeffer und Salz abschmecken und kochen, bis die
Flüssigkeit fast vollständig verdunstet ist. Den Topf vom Herd nehmen
und abkühlen lassen.

Die Teigtaschen zubereiten und füllen. Den Ofen auf 200 oC vorheizen.
Ein Blech einfetten, die Taschen darauf legen und auf mittlerer Schiene
zehn bis zwölf Minuten goldgelb backen.

Mit Kräuterbutter bestreichen und heiss servieren.

Beilagen: Joghurt und Paprikasauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkuchen und Rhabarbertörtchen
(*) vergleiche Rezept Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen: Für eine Springform von 24 bis 26 Zentimetern Durchmesser Schne ...
Rhabarberkuchen vom Blech
Mürbeteig: Aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie verpackt im Küh ...
Rhabarberl-Himbeer-Grütze
1. Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden. Johannisbeergelee zum Kochen bringen. 2. Die Hälfte vom Rhabarber und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe