Gebackene Sardinen

  800g Sardinen,
   frisch und ausgenommen
   Salz
   Pfeffer
  4 Blatt Alufolie, 30x40cm
  2 Zwiebeln,
   in Ringe geschnitten
  1 Paprika,
   in Streifen geschnitten
  4 Tomaten,
   in Achtel geschnitten
  200g Champignons,
   blättrig geschnitten
  2 Zitronen, mit Schale
   in Scheiben geschnitten
  20 Lorbeerblätter



Zubereitung:
Die Fische innen und aussen unter fliessendem Wasser spülen, trocken-
tupfen, innen und aussen würzen. Auf die Alublätter verteilen.
Dann die restlichen Zutaten ebenfalls dazulegen. Jedes Alublatt zu
einem losen Paket wickeln, dabei beachten, dass die Seiten und Enden
gut verschlossen sind. Auf einem heissen Grill 5 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dorade mit Zucchini-Pappardelle und Pesto
1. Für den Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Knoblauch pellen. Basilikum abzupfen und gr ...
Dorade nach dalmatinischer Art
Ganzen Fisch abschuppen, auswaschen und auf Haushaltspapier trocknen lassen. Beidseitig mit einem scharfen spitzen Messe ...
Dorade Rose Mit Romana-Auflauf Und "Sauce Vierge"
Weissbrot durch ein Drahtsieb reiben. Mit dem Parmesan und der Butter leicht vermengen. Das Eigelb unterarbeiten. Mit Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe