Aprikosen-Marmelade mit Mandeln

  125g Mandeln; blanchiert, abgezogen
  75g Zucker
  1tb Öl
  200g Getrocknete Aprikosen
  1.5kg Frische Aprikosen; gewaschen, entsteint
  500g Gelierzucker 3:1



Zubereitung:
(*) Für 4 Gläser a 450 ml 1. Die Mandeln mittelfein hacken. Den
Zucker in einen Topf geben und goldbraun karamelisieren. Die gehackten
Mandeln mit dem Öl in den Topf geben und sorgfältig unterrührcn,
damit sie rundherum gleichmässig mit Karamel umhüllt werden. Die
Mischung auf einen Teller schütten, auseinanderstreichen und abkühlen
lassen. Den fest gewordenen Mandelkrokant grob hacken.

2. Die getrockneten Aprikosen waschen und in etwa Vi cm grosse Würfel
schneiden. Die frischen Aprikosen ebenfalls kleinschneiden und mit dem
Gelierzucker in einen hohen Topf geben, gut verrühren und bei starker
Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen.
30 Sekunden vor Ende der Garzeit den Mandelkrokant und die getrockneten
Aprikosenwürfel dazugeben und vorsichtig unterrühren.

3. Heiss bis zum Rand in vorbereitete Gläser füllen und 5 Minuten auf
den Deckel stellen. Kühl und dunkel aufbewahren.


Zubereitungszeit: 45 Minuten

: Pro Glas: 12 g E, 20 g F, 202 g KH = 1064 kcal (4462 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Honigcreme mit Marinierten Erdbeeren und Orangensauce
Zitronencreme: Eigelbe, Honig, Weisswein, Zitronensaft über heissem Wasserbad schaumig schlagen. Gelatine in kaltem Was ...
Honig-Erdbeer-Sorbet (Cholesterin)
Bei einer cholesterinarmen Ernährung müssen Sie keineswegs auf Eis verzichten. Herrlich erfrischende Sorbets sind Ihnen ...
Honiggelackte Ente mit glasierten Karamelläpfeln und...
Honiggelackte Ente: Den Hals und die Flügelspitzen von der Ente abtrennen. Zwiebel und Apfel in Stücke schneiden. Die E ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe