Gebackene Yamswurzel mit Frühlingszwiebel-Beeren-Butter

  4md Yams oder Süßkartoffeln
   Pflanzenöl
  75g Butter, weich
  2sm Frühlingszwiebeln mit dem Hellgrünen fein gehackt
  0.5 Kart. Himbeeren oder Brombeeren plus einige z. Garnieren
  2tb brauner Zucker
  2ts Creme de Cassis
   Salz
  0.5ts schwarzer Pfeffer adM



Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Die Yamwurzeln oder Süsskartoffeln
rundherum mit Öl bestreichen. Etwa 45 Minuten backen, bis sie sich
leicht einstechen lassen.

In der Zwischenzeit in einer Schüssel die Butter, gehackte
Frühlingszwiebeln, Beeren, braunen Zucker, Creme de Cassis, Salz und
pfeffer mischen. Mit einem Löffel oder elektrischen Mixer gut
durchkneten.

Wenn die Yams oder Süsskartoffeln gar sind, aus dem Ofen nehmen und
zerteilen. Auf jede Hälfte eine gute Portion der Zwiebel-Beeren-Butter
geben. Heiss servieren.

Passt gut zu einem deftigen Schweinekotelett oder geräuchertem
Schinken.
Garnieren Sie den Teller mit ganzen Beeren.

Quelle:
Landhausküche: Zwiebeln
Carlsen-Verlag, Hamburg 1995 Isbn 3-551-85027-5 erfasst von Petra
Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderschmorbraten nach Winzerart mit Spätzle
Öl und Butter in einer Pfanne gemeinsam erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Danach Zwiebel, Stangensellerie und Ka ...
Rindfleisch-Kroketten
Für 6 Kroketten Butter und Mehl anschwitzen. Langsam die Bouillon dazu rühren. Von der Kochstelle nehmen und das eingewe ...
Risi Bisi
Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Den Reis zufügen und salzen. Brühe zugeben und auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe