Gebackenen Kürbis an Vinaigrette

  8 Kürbisschnitze; evtl. mehr
   Kräutermeersalz
   Olivenöl
   Petersilie
   Basilikum
 
VINAIGRETTE: 1dl Balsamico Essig
  1dl Kaltgepr. Kürbiskernöl
  1 Karotte
  100g Lauch
  1 Schalotte
   Meersalz
   Pfeffer
   Petersilie
 
REF:  Vreni Walther und Erica Bänziger
   Kürbis-Kochbuch Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kürbisschnitze salzen und mit Olivenöl einpinseln. Auf ein Blech
legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 15 Minuten backen.

Karotten und Lauch bissfest garen. Klein schneiden und mit den übrigen
Zutaten der Vinaigrette mischen.

Die Kürbisschnitze auf Tellern anrichten und das mit der Vinaigrette
gemischte Gemüse darauf verteilen, Kräuter darüberstreuen. Kalt oder
warm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crevetten und Jakobsmuschel an Curry-Vinaigrette
Muskel von Jakobsmuscheln entfernen. Crevetten schälen und entdarmen. Jeweils zwei Crevetten und eine Muschel auf dem In ...
Crevetten-Triangle
2/3 der Crevetten bis auf die Schwanzflosse sorgfältig aus der Schale lösen. Die restlichen Crevetten schälen, entdarmen ...
Croissant aus Quarkblätterteig (Nach Tv-Grossmutter)
Das Mehl in die Schüssel sieben. Salz, Quark und Butter dazugeben. Den Teig mit einem Tischmesser bearbeiten (nicht von ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe