Gebackener Feta in Weinteig mit Herbstsalat

  125ml Trockener Weißwein
  1 Dose/n Gemahlener Safran (0,1 g)
  1 Ei (Kl. M)
  1 Eigelb (Kl. M
  0.5ts Backpulver
  140g Mehl
  400g Feta-Käse
  400g Gemischte Herbstsalate (z. B. Eichblatt-, Römersalat, Frisée, Radicchio, Feldsalat od Chicorée)
  3tb Weißweinessig (evtl. mehr)
  1tb Flüssiger Honig
  1tb Mittelscharfer Senf
  6tb Olivenöl (evtl. mehr)
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1.5l Öl zum Frittieren



Zubereitung:
Safran färbt den Ausbackteig schön gelb und verleiht ihm milde,
leicht bittere Würze.

Wein mit Safran, Ei, Eigelb, Backpulver und 100 g Mehl zu einem glatten
Teig verrühren, leicht salzen und zugedeckt kalt stellen.
Feta in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden und in 40 g Mehl wenden.

Die Salate putzen, waschen und trockenschleudern. Für die Vinaigrette
Essig mit Honig, Senf und Olivenöl glatt rühren, mit Salz und Pfeffer
kräftig würzen.

Öl in einer Fritteuse oder einem hohen schlanken Topf auf ca. 180 Grad
erhitzen. Feta-Würfel im Backteig wenden, portionsweise mit einer
Gabel ins heisse Fett geben und 2 Min. goldbraun frittieren.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Salat mit der Vinaigrette
vermengen. Gebackenen Feta darauf verteilen und sofort servieren.

Wenn Sie keine Fritteuse haben, sondern den Feta im Topf ausbacken
möchten, testen Sie die richtige Temperatur des Öls so: Halten Sie
den Stiel eines Holzkochlöffels ins heisse Öl. Bilden sich Bläschen
am Stiel, hat das Fett die optimale Temperatur - und Sie können mit
dem Frittieren beginnen.

: Pro Portion: 737 kcal, 25 g E, 58 g F, 29 g KH
: Zubereitung: 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüner Spargel mit Kartoffel-Ricotta-Creme
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in der erhitzten Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen. Spargel waschen, putzen und ...
Grüner Spargel mit Parmesankruste und Kalbsbries
Das Kalbsbries 20 Minuten in lauwarmen Wasser wässern, dann trockentupfen. Die äussere dicke Haut entfernen und das Brie ...
Grüner Traum
Spinat und Kräuter waschen und abtropfen lassen. Dicke Rippen von Spinat abschneiden und zusammen mit den Kräutern klei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe