Aprikosen-Mascarpone-Eis

  400g frische Aprikosen
  80g Zucker
  100g Magerquark
  150g Mascarpone
  1tb Zitronensaft
  100g Schlagsahne
   Schokoladen-Dessertsauce aus der Flasche



Zubereitung:
5 Stunden Gefrierzeit! Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen.
Mit 100 ml Wasser und Zucker in einem Topf etwa 10 Minuten dünsten.
Aprikosen pürieren, abkühlen lassen.

Quark und Mascarpone unter das Aprikosenpüree rühren, mit
Zitronensaft abschmecken. Masse zugedeckt in einer gefrierbeständigen
Schüssel im Tiefkühlgerät etwa 5 Stunden gefrieren lassen. Ab und zu
durchrühren, damit das Eis schön cremig wird.

Schlagsahne fast steif schlagen. Jeweils 2 Kugeln Eis mit Sahne und
Schokoladensauce in Schalen anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griessauflauf mit Pflaumen
Vorbereitungszeit: 40 min Backzeit: 35-40 min Die Pflaumen waschen, abtrocknen, halbieren und die Steine entfernen. Die ...
Grießauflauf mit Portweinschaumsauce und Früchten
Milch und Butter aufkochen; Griess zugeben und einen dicken Brei bereiten. Abkühlen lassen. Eigelb und die Hälfte des Zu ...
Grießauflauf mit Vanille-Himbeersauce
Griess in die kochende und leicht gesalzene Milch einrühren. Den Vanillezucker und die geriebene Zitronenschale unterrüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe